Nachhilfe

Nachhilfe zu Pferd für Schüler

Sie haben ein Kind, das keine Lust hat, Vokabeln oder das Einmaleins zu pauken? Sie haben den Stress zu Hause satt? Dann bringen Sie Ihr Kind zu uns! Basierend auf vielen Studien, dass Bewegung das Lernen sehr gut fördern kann, basierend auf der Tatsache, dass die Kinder heutzutage sowieso zu wenig Bewegung haben und erst recht keine Lust auf das Auswendiglernen von Vokabeln und dem Einmaleins, verknüpfen wir eines mit dem anderen und bringen noch den Spaßfaktor hinein: Wir lernen mit Ihrem Kind, solange es reitet oder das Pferd führt! Das ist Motivation pur!

Und das geht so: zu einem monatlichen Festpreis bringen Sie Ihr Kind einmal, zweimal oder dreimal pro Woche für eine halbe Stunde zu uns. Jeweils zwei Kinder teilen sich ein Pony, das eine Kind reitet und wird vom anderen geführt, dann wird getauscht. Währenddessen übt unsere Erzieherin Uschi mit den Kindern wahlweise das Einmaleins oder englische Vokabeln aus den jeweiligen Schulbüchern der Kinder, wobei wir uns bemühen, dem Schulstoff nahe zu bleiben.

Die Einheiten für jüngere Kinder finden zwischen 16.30 und 17.30 statt, die für ältere Kinder ab 18.00 Uhr.

Dieses Angebot beinhaltet nicht das Reitenlernen, sondern bezieht sich ausschließlich auf schulische Übungen mit Pferd.
Sprechen Sie uns an!